HTC Vive Focus Plus: Preise, Verfügbarkeit und Verbesserungen

Vive Focus Plus ist ab dem 15. April für 829 Euro erhältlich, mit besserer Konnektivität
und neuem „Multi-Modus“ für Zugriff auf viele externe Inhalte

Shenzen (China) – 26. März 2019 – HTC VIVE hat auf der jährlich stattfindenden VIVE Ecosystem Conference (VEC2019) in Shenzhen die Preise und Verfügbarkeit der Vive Focus Plus bekannt gegeben. Zudem wurden Details zu verbesserten Linsen vorgestellt sowie die Multi-Modus-Funktion präsentiert, die Zugriff auf Inhalte von externen Geräten bietet. 

Die Vive Focus Plus wurde für die Anforderungen gewerblicher Anwender entwickelt. Die neuen Fresnel-Linsen bieten Entwicklern und Geschäftspartnern eine verbesserte Optik. Sie sind in das HMD integriert, um die visuelle Klarheit zu verbessern und Objekte lebensnah darzustellen. Das VR-Headset wird ab dem 15. April für 829 Euro auf der Website HTC Vive erhältlich sein und in Europa mit dem Advantage Pack (130 Euro), einer Unternehmenslizenz und einer 2-jährigen Garantie für gewerbliche Nutzung, gebündelt. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird das Produkt über vive.com und den B2B-Partner Schenker Technologies GmbH erhältlich sein.

„Mit diesen Verbesserungen für die Vive Focus Plus macht die VR-Branche einen großen Schritt nach vorne, denn die neue Generation von Full-Fidelity Standalone-VR-Geräten bietet vollständige Interaktionsfreiheit“, sagt Alvin Wang Graylin, China President bei HTC. „Wir freuen uns, dass so viele Entwickler und Partner dieses Produkt durch spannende Angebote über eine Vielzahl von Einsatzszenarien unterstützen und damit die neuesten Möglichkeiten von VR/AR für alle Facetten unseres Lebens zeigen.“ 

Gestochen scharfe Grafiken und verbesserte Funktionen für Unternehmen 
Die neuen Fresnel-Linsen bieten nicht nur ein schärferes Sichtfeld, sondern reduzieren auch den sogenannten Fliegengitter-Effekt. Die neuen Objektive erzeugen ein realitätsgetreues, kristallklares Bild, so dass der Nutzer wirklich in die virtuelle Welt eintauchen kann. Mit den neu hinzugefügten dualen 6DoF-Controllern, dem erhöhten Komfort für erweiterte VR-Sitzungen und verbesserter Optik, erfüllt die Vive Focus Plus eine Vielzahl von geschäftlichen Anforderungen – von umfangreichen, unternehmensweiten Schulungen bis hin zu virtuellen Kommunikations- und Kooperationstools. 

Über VIVEPORT können Anwender zum Marktstart auf fast 250 Vive Wave-Anwendungen zugreifen, die nativ auf der Vive Focus Plus laufen. Das Viveport Infinity Wave-Abonnementprogramm für Vive Focus umfasst bereits über 70 Premium-Titel. Viele davon werden auf der VEC2019 erstmals vorgestellt.

Neue Multi-Modus-Funktion für externe Inhalte
Mit den neu hinzugefügten dualen 6DoF-Controllern und der Multi-Modus-Funktion können Anwender von Vive Focus Plus nicht nur systemeigene VR-Inhalte genießen, sondern auch eine riesige Sammlung vorhandener Inhalte über eine Vielzahl von Endgeräten nutzen. Die neue Multi-Modus-Funktion ist kompatibel mit PC VR, PCs/Laptops, Smartphones, Spielkonsolen, 2D-Video-Streaming-Geräten, Live-360-Kamera-Streaming und kommenden Cloud VR-Diensten. Diese Art der Content-Erweiterungen wird auf der VEC2019 live demonstriert.

Highlights der VEC2019 
Mehr als 15 verschiedene 6DoF Standalone-VR-Anwendungen werden auf der VEC2019 vorgestellt. Darunter befinden sich Inhalte mit haptischen Anwendungen, Spiele im Arena-Maßstab, Multiplayer-Angebote und sogar Mixed-Reality-Gaming. Durch die Verbindung von Vive Focus Plus mit einer haptischen Weste erhalten die Besucher ein unvergleichliches Multiplayer-Erlebnis, indem sie „Paintball VR“ spielen. ModalVR, das von Nolan Bushnell mitbegründet wurde, wird sein Super-Großraum-Tracking-System vorstellen, mit dem bis zu 40 eigenständige Geräte in Echtzeit auf einer physischen Fläche von bis zu 900.000 Quadratmetern angebunden werden, um VR-Themenparks im Stadion-Maßstab zu ermöglichen. Während der VEC2019 wird Vive auch das erste vollständig interaktive Mixed-Reality-Spiel für eigenständige VR-Geräte von New Tech Walkers Studio zeigen. Dabei können Nutzer mit virtuellen Objekten interagieren, während sie gleichzeitig den realen Raum über die Frontkameras der Vive Focus Plus sehen.

Der 5G Hub, der bereits auf dem MWC 2019 auf breites Interesse stieß, wird auch auf der VEC2019 präsentiert. Das Gerät demonstriert das Potenzial von interaktivem 5G Cloud VR Rendering und hochauflösendem 360 Grad Video Live-Streaming. Mit der neu eingeführten Insta360 EVO Dual-Mode 180/360 Kamera, die für die Vive Wave-Plattform entwickelt wurde, können Benutzer von Vive Focus oder anderen Vive Wave-fähigen Geräten ihre Headsets direkt mit EVO über eine Wi-Fi- oder 5G-Verbindung verknüpfen, um Erlebnisse mit ihren Freunden und Familienmitgliedern auf der ganzen Welt zu teilen.

In der Pressemappe finden Sie Fotos und Videos von der VEC2019.

Technische Daten von VIVE Focus Plus  
Display: 3K AMOLED (2880x1600) 
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 835 
Audio: Eingebauter Lautsprecher  
Tracking: Inside-Out 
Bildfrequenz: 75Hz 
Sichtfeld: 110 Grad 
Akku: 4000 mAh 
Controller: 6DoF 
Datenkonnektivität: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac 
Speicher (RAM/ROM): 4/32 GB 
Anschluss: USB Typ-C 
Aufladen: QC3.0 
Verschlüsselung: Dateibasiert (gleiche Sicherheit wie bei einem Android Smartphone) 

Über HTC VIVE
VIVE ist eine einzigartige Virtual-Reality-Plattform, die für raumbezogene VR-basierte und realitätsnahe Interaktionen entwickelt und optimiert wurde. VIVE erfüllt das Versprechen von VR für wegweisende Technologien und erstklassige Inhalte durch das stärkste Gesamtsystem für VR-Hard- und -Software, das VR gleichermaßen für Verbraucher, Entwickler und Unternehmen zugänglich macht. Das VIVE-Ökosystem basiert auf der besten VR-Hardware im Markt und wird unterstützt von: VIVE X, einem 100-Millionen-Dollar-Accelerator für VR- und verwandte Technologie-Start-ups, VIVEPORT, einer globalen Plattform mit App Store und dem weltweit ersten VR-Abo-Modell, das in mehr als 60 Ländern verfügbar ist, sowie VIVE Studios, einer Initiative zur Entwicklung und Veröffentlichung von VR-Inhalten. Weitere Informationen über VIVE finden Sie unter: www.Vive.com

Du bist Händler für VIVE und HTC? Melde Dich direkt kostenlos an und erhalte tolle Verkaufsunterstützung, Trainings, Infos aus erster Hand und vieles mehr.


Kostenlos registrieren