HTC PRÄSENTIERT DEN ERSTEN MOBILEN 5G SMART HUB 

Dieses Produkt ermöglicht die flexible 5G-Nutzung zu Hause, im Büro und unterwegs

BARCELONA – 25. Februar, 2019 – HTC® präsentiert den neuen HTC 5G Hub. Er wurde für eine möglichst intuitive Nutzung zu Hause und im Büro entwickelt. Der HTC 5G Smart Hub sorgt für reibungsloses 4K-Video-Streaming, Gaming mit sehr niedriger Latenz und besitzt eine Hotspot-Funktion für bis zu 20 Nutzer. Zu den Netzbetreibern, die den HTC 5G Hub anbieten, zählen die Deutsche Telekom, Sunrise (Schweiz), Three UK (Großbritannien), Elisa (Finnland), Sprint und Telstra.

Mit dem neuen Hub können Kunden 5G auf mehreren Geräten unterwegs, am Arbeitsplatz oder zu Hause auf einfache Weise nutzen und somit eine schnelle Verbindung, Content-Sharing, Unterhaltungsangebote und vieles mehr genießen. Der 5-Zoll-HD-Touchscreen ist intuitiv zu bedienen. In Kombination mit hochwertiger Grafik und langlebiger Leistung wird er zu einem optimalen Reisebegleiter. Mit der genutzten 5G-Geschwindigkeit ist er deutlich schneller als die bisherigen 4G-LTE-Netzwerke. Auch im Bereich der Cloud-basierten Virtual Reality (VR)-Technologie ist der HTC 5G Hub wegweisend. Über ihn können künftig VR-Inhalte aus der Cloud an ein VIVE Headset gestreamt werden, um ein mobiles High-End-VR-Erlebnis in Echtzeit zu bieten – und das ganz ohne PC oder unnötige Kabel.

„HTC ist stolz darauf, den weltweit ersten mobilen 5G Smart Hub auf den Markt zu bringen“, sagt Cher Wang, Gründerin und CEO von HTC. „5G wird neuartige VR- und AR-Angebote ermöglichen. Außerdem bietet der neue HTC 5G Hub nahtlos die große Bandbreite von 5G für unsere Geräte. Damit treibt er unsere Vision von Vive Reality voran – einer grenzenlosen, immersiven Umgebung, in der menschliche Erfahrungen im Vordergrund stehen.“

Als Media Center für zu Hause kann der HTC 5G Hub 4K-Videos auf einen zweiten Bildschirm streamen sowie scharfe, klare Inhalte liefern. Als Ersatz für einen WLAN-Router vermeidet er unnötige Kabel und lässt sich einfach einrichten. Intuitive Sprachbefehlsfunktionen via Google Assistant ermöglichen die einfache Fernsteuerung von Unterhaltungs- und Produktivitäts-Anwendungen.

Gamer profitieren vor allem durch die extrem niedrige Latenz, die Bildfrequenz von 60 Bildern pro Sekunde und 4K (auf kompatiblen Bildschirmen). Der HTC 5G Hub basiert auf der Qualcomm® Snapdragon™ 855 Mobile Platform mit Snapdragon X50 5G Modem sowie Antennenmodulen mit integriertem RF-Transceiver, RF Front-End (RFFE) und Antennenelementen. Mit Android™ 9 sorgt dies für deutlich höhere Download-Geschwindigkeiten und Leistung beim Spielen auf Android-Systemen und PC auf einem großen Bildschirm.

Der HTC 5G Hub wurde auch für mobiles Arbeiten auf einem neuen Level konzipiert. Er unterstützt die leistungsfähigen WLAN-Funktionen der Snapdragon 855 Platform durch den integrierten Qualcomm® 60GHz Wi-Fi Chip (basierend auf der 802.11ad Spezifikation) für Multi-Gigabit-Geschwindigkeit und geringe Latenzzeiten sowie die Qualcomm® 2x2 Wi-Fi 6-ready Chips für hohe Kapazität, Effizienz und Performance. Mit dem 7.660 mAh Akku ist der HTC 5G Hub für eine Vielzahl von mobilen Aufgaben gerüstet. Unternehmen können bis zu 20 Geräte sicher und geschützt in einem schnell verschlüsselten Netzwerk anschließen oder zu einem Firmen-VPN konfigurieren. Zudem ist das 5G-Netzwerk über den integrierten Gigabit-Ethernet-Port leicht skalierbar.

„Mit dem HTC 5G Hub erleben viele Verbraucher zum ersten Mal die neuartigen Erfahrungen, die 5G und fortschrittliche WLAN-Funktionen ermöglichen“, sagt Durga Malladi, Senior Vice President und General Manager, 4G/5G, Qualcomm Technologies, Inc. „Unsere langjährige Zusammenarbeit mit HTC bei der Bereitstellung mobiler Innovationen hat sich bewährt. Die gemeinsamen Aktivitäten unterstützten das erste Android-Smartphone und den schnellen Übergang zu 4G. Nun führen wir im Zeitalter von 5G eines der ersten mobilen Geräte ein, das die Vorteile der 5G- und Next-Generation-WLAN-Funktionen der Snapdragon 855 Mobile Platform nutzt.“

Der HTC 5G Hub wird ab dem zweiten Quartal 2019 bei ausgewählten Händlern und Netzbetreibern erhältlich sein. Mehr Informationen gibt es auf der HTC 5G Hub Website.

HTC auf dem Mobile World Congress
HTC wird den HTC 5G Hub diese Woche auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentieren. Zudem zeigt das Unternehmen die neuesten Innovationen von HTC VIVE – darunter die Vive Focus Plus, das neueste eigenständige Headset, und die neue Vive Pro Eye. HTC stellt auch neuartige Partner-Lösungen und sein eigenes Multi-User-Collaboration-Tool Vive Sync vor. 

Über HTC
Die HTC Corporation versucht, Brillanz ins Leben zu bringen. Als globaler Innovationsführer im Smartphone- und Technologiegeschäft hat HTC seit der Gründung 1997 diverse preisgekrönte Produkte und Erstentwicklungen wie die Smartphone-Linien HTC One und HTC Desire auf den Markt gebracht. Das Streben nach Brillanz ist das Herz von allem, was wir tun und inspiriert die herausragenden Designs sowie die bahnbrechenden Smartphone- und Virtual-Reality-Erlebnisse für Anwender auf der ganzen Welt. HTC ist an der Taiwan Stock Exchange (TWSE 2498) gelistet. www.htc.com

Du bist Händler für VIVE und HTC? Melde Dich direkt kostenlos an und erhalte tolle Verkaufsunterstützung, Trainings, Infos aus erster Hand und vieles mehr.


Kostenlos registrieren