Der EXODUS beginnt – HTC stellt das erste Blockchain-Smartphone für die Kontrolle über digitale Vermögen und Wertgegenstände

HTC arbeitet mit Cryptokitties zusammen, um das beliebte NFT-Spiel exklusiv auf dem Smartphone zu vertreiben. Bei der Entwicklung und dem Vertrieb einzigartiger digitaler Produkte von Kreativen auf der Blockchain kooperiert HTC mit Animoca und Bitmark.

HTC arbeitet mit Cryptokitties zusammen, um das beliebte NFT-Spiel exklusiv auf dem Smartphone zu vertreiben. Bei der Entwicklung und dem Vertrieb einzigartiger digitaler Produkte von Kreativen auf der Blockchain kooperiert HTC mit Animoca und Bitmark.

Hongkong / Frankfurt am Main – 11. Juli 2018 – Kontext und Bedeutung werden durch Urheber- und Datenschutzgesetze, die für eine vergangene Zeit aufgesetzt wurden, zerstört. Jetzt besteht die Möglichkeit, sich dem Exodus von Menschen, die die Kontrolle über den Wert ihrer persönlichen Identität und Daten zurückerobern werden, anzuschließen. HTC, der Innovationsführer bei Smartphones, steht an der Spitze einer Bewegung und startet im dritten Quartal mit der Einführung des weltweit ersten echten Blockchain-Smartphones - dem Exodus.

HTC verfolgt die Vision, das Blockchain-Ökosystem durch die Entwicklung des ersten Mobiltelefons für dezentrale Anwendungen und Sicherheit zu erweitern. Mit der Vorstellung des HTC Exodus, das über ein virtuelles Portemonnaie für Krypto-Währungen (sog. Cold Wallet – d.h. der Speicher ist nicht mit dem Internet verbunden und damit vor Hacker-Angriffen geschützt) verfügt, wird diese Vision nun Realität.

„Im neuen Internetzeitalter sind sich die Menschen der Bedeutsamkeit ihrer Daten im Allgemeinen bewusster, dies ist eine perfekte Gelegenheit, den Benutzer in die Lage zu versetzen, seine digitale Identität wirklich zu besitzen. Das Exodus ist ein großartiger Ausgangspunkt, denn das Smartphone ist das persönlichste Gerät, und es ist auch der Ort, von dem alle Daten stammen. Ich bin begeistert von der Möglichkeit, das Internet zu dezentralisieren und für den modernen Anwender umzugestalten", sagte HTCs Chief Crypto Officer Phil Chen.

Das Aufkommen von Bitcoin und Ethereum brachte die Idee der digitalen Knappheit und der nicht- fungiblen Token (NFTs) mit sich. Heute hat sich HTC mit dem weltweit ersten und beliebtesten NFT-Spiel der Blockchain, Cryptokitties, zusammengetan, um es exklusiv über ausgewählte HTC- Geräte, beginnend mit dem U12+, auf dem Handy zu vertreiben. Dies ist ein wichtiger erster Schritt zur Schaffung einer Plattform und eines Vertriebskanals für Kreative, die einzigartige digitale Produkte herstellen. Smartphones sind die am weitesten verbreiteten Geräte in der Geschichte der Menschheit - damit digitale Assets und Dapps ihr Potenzial erreichen können, müssen Mobiltelefone der Hauptvertriebspunkt sein.

Die Partnerschaft mit Cryptokitties ist der Beginn eines nicht fungiblen, sammelbaren Marktplatzes und Crypto Gaming App Store. „Wir verstehen das Potenzial der digitalen Knappheit und Einzigartigkeit. Mit dem Exodus will HTC ein allgemeiner Blockchain-Asset-Marktplatz werden. Wir sind hier, um alle Entwickler einzuladen, ihr Blockchain-Spiel, Sammlerstück und NFT-Konzept über uns zu vertreiben. Wir glauben, dass es einen Paradigmenwechsel gibt und das Pendel wieder in Richtung Besitz und Wert des Inhalts zurückschwingt", fügte Phil Chen hinzu.

HTC kündigt außerdem zwei Partnerschaften an, um den Fortschritt in diesem Segment zu beschleunigen - Animoca, der Distributor von Cryptokitties, und Bitmark, das kryptobasierte digitale Eigentumsprojekt. Dies ist nur der erste Schritt von HTC, um die Kommodifizierung der Menschheit zu bekämpfen.

Um sich dem Exodus anzuschließen und frühzeitig Zugriff auf den Agenten der Dezentralisierung zu erhalten, können sich Interessenten unter htcexodus.com registrieren. Weitere Details zur Spezifikation werden in den nächsten Monaten veröffentlicht.


HTC and the HTC logo are the trademarks of HTC Corporation. All other names of companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

Die HTC Corporation versucht, Brillanz ins Leben zu bringen. Als globaler Innovationsführer im Smartphone- und Technologiegeschäft hat HTC seit der Gründung 1997 diverse preisgekrönte Produkte und Erstentwicklungen wie die Smartphone-Linien HTC One und HTC Desire auf den Markt gebracht. Das Streben nach Brillanz ist das Herz von allem, was wir tun und inspiriert die herausragenden Designs sowie die bahnbrechenden Smartphone- und Virtual-Reality-Erlebnisse für Anwender auf der ganzen Welt. HTC ist an der Taiwan Stock Exchange (TWSE 2498) gelistet. www.htc.com

Du bist Händler für VIVE und HTC? Melde Dich direkt kostenlos an und erhalte tolle Verkaufsunterstützung, Trainings, Infos aus erster Hand und vieles mehr.


Kostenlos registrieren